Unsere Schule

Über unsere Schule

Unser Haupteingang

Die Grundschule Ellerau ist eine offene Ganztagsschule.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Jahrgangsstufe haben pro Woche mindestens 20 Unterrichtsstunden und verbringen 20 Zeitstunden in der Schule. Bei der 3. und 4. Jahrgangsstufe sind es mindestens 26 Unterrichts- bzw. 25 Zeitstunden.

In der Kernzeit von 8:45 – 12:45 Uhr haben alle Schülerinnen und Schüler Unterricht.

Im Vertretungsfall für eine oder mehrere Lehrkräfte greifen diverse Maßnahmen, die einen Unterrichtsausfall verhindern, wie beispielsweise der Einsatz von Lehrkräften aus der Doppelbesetzung, des Schulleiters oder der Erzieherin der Betreuten Halbtagsschule, Aufteilung der Schülerinnen und Schüler nach vorher festgelegtem Plan, Klassenzusammenlegung und Parallelunterricht.

 

Unser Spielplatz

Über die verlässliche Kernzeit der Schule hinaus gibt es in Kooperation mit der Volkshochschule Ellerau, Eltern und Vereinen ein offenes freiwilliges, aber kostenpflichtiges Lern- und Betreuungsangebot.

In der Regel gibt es von Montag bis Freitag zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr die Möglichkeit einer pädagogischen Betreuung sowie Kursangebote verschiedenster Neigungsrichtungen. Zudem kann auch in der Zeit vor Unterrichtsbeginn ab 7:00 Uhr eine Betreuung in Anspruch genommen werden.
Eine entsprechende Programmbroschüre wird für jedes Schulhalbjahr heraus gegeben.